•  Jahrgang 1983, Torgau
  • 1995 erste Portraitzeichnungen mit Bleistift und Buntstift
  • in der Jugend erste Erfahrungen mit Ölfarbe
  • während der Schulzeit Besuch einer Kunst-AG
  • 2002 Abitur
  • 2003 Beginn des Studiums der Erziehungswissenschaften an der Universität Leipzig
  • 2004 Umzug nach Leipzig
  • weitere Zeichnungen und Ölmalereien entstehen im Selbststudium
  • 2008 Abschluss des Studiums und Arbeit als Sozialpädagogin, ab 2011 in Kindertagesstätte
  • seit 2014 intensive Beschäftigung mit der Technik des Scherenschnitts

AUSSTELLUNGEN

 

Juni 2015 "Kunst in der Kita", Leipzig-Gohlis

September 2016 "24-Stunden-Ausstellung", Leipzig-Lindenau

1. September 2018 "Nacht der Kunst", Georg-Schumann-Str. 182, Leipzig

7. September 2019 "Nacht der Kunst", Georg-Schumann-Str. 182, Leipzig

3. bis 5. April 2020 "Europäische Tage des Kunsthandwerks", Aachener Str. 7, Leipzig

(Vereinszimmer KGV "Dr. Schreber" e. V.)

ab Ende 2020 Pauluskirche, Leipzig-Grünau